Menü

Der Bau der Elbphilharmonie

Derzeit wird die Eröffnung des Konzerthauses für 2014 erwartet.  Die Elbphilharmonie wird 3 Konzertsäle haben. Der große Konzertsaal bietet Platz für 2150 Zuschauer, der mittlere für 550 und der kleine Konzertsaal für 170 Personen. Zudem wird es ein Hotel und Eigentumswohnungen in der Elbphilharmonie geben.

Die Elbphilharmonie wird auf dem ehemaligen Kaispeicher A errichtet, der auf 1111 Stahlbetonpfählen gebaut wurde. Um das Gewicht der Elbphilharmonie tragen zu können, wurde die Gründung um 620 Stahlbetonpfähle erweitert. Der alte Kaispeicher, der vollkommen entkernt wurde, dient als Parkhaus und beherbergt den Backstage Bereich.

Zwischen Kaispeicher A und Elbphilharmonie liegt die Plaza, ein öffentlich zugänglicher Passagen-Bereich mit einem Rundumgang im Außenbereich, der eine phantastische Aussicht auf Hamburg in allen Himmelsrichtungen bietet.

Die Glaselemente der Elbphilharmonie sind hinsichtlich ihrer Wölbung und Bedruckung einzeln per Computer berechnet. Somit ist jedes einzelne Fenster ein Unikat. Die Bedruckung der Scheiben mit sogenannten Chromopunkten dient dem Schutz gegen Sonnenlicht.

  • Schiffsanleger ElbphilharmonieSchiffsanleger Elbphilharmonie
  • Elbphilharmonie 24.04.2011Elbphilharmonie 24.04.2011
  • Elbphilharmonie 29.09.2011Elbphilharmonie 29.09.2011

Simple Image Gallery Extended

1 Kommentar

  • Kemol

    gepostet von Kemol

    Donnerstag, 09 August 2012 23:49

    Kreuzfahrten konnte ich mir auch nie vorstellen bis ich dann im Frühjahr eine Kurzreise (wirklich kurz, 2 Übernachtungen von Hamburg nach Kiel) machen durfte und mich nun AIDAbella Experte nennen darf .Danach war ich noch mal an Pfingsten mit einer Aida unterwegs, ganz privat. einen garten hat so ein schiff nicht aber an den jeweiligen Zielen haben wir uns einige schöne Gärten an land angesehen. Die nächste Reise nach Hamburg steht auch schon fest. Dieses mal geht's aber nicht aufs schiff und sicher auch nicht in den Hafen, Kickeberg ist angesagt.Vielleicht lernen wir uns bei dieser Gelegenheit sogar kennen.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Mehr in dieser Kategorie:

Go to top